Beginn der Kurse nach der

Sommerpause

Informationen zum Beginn der Kurse nach der Sommerpause 2016 finden Sie auf der Seite Kurse.

Für die Englisch-Kurse am Mittwoch - 14:45 Uhr und Donnerstag 8:30 Uhr werden noch Interessenten gesucht.
Geringe Vorkenntnisse in Englisch von Vorteil!

_____________________________________

SeniorenComputerClub

Das Stammtisch-Treffen eignet sich für Interessenten, die über solide PC-Kenntnisse verfügen. Diese Treffen sind nicht geeignet für Anfänger und Wiedereinsteiger! Für die Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag fällig (Mitglieder: 1 €, Nichtmitglieder: 3 €). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt. Um rechtzeitige Anmeldung bei Fr. Schwalbe – Tel.: 78929902 – wird gebeten. 

25.07.16 – 14 Uhr:

Welche Möglichkeiten der Datensicherung gibt es?
Wie stelle ich verlorene Daten wieder her?
 (Fortsetzung des Juni-Themas)

      

Für Anfänger und Wiedereinsteiger verweisen wir auf die Kursangebote des Hauses. Damit werden Wissenslücken geschlossen, die nicht im Stammtisch behandelt werden können. Bitte wenden Sie sich an
Fr. Müller – Tel.: 2620735.

Darüberhinaus bietet Fr. Wille am Montag, dem 
01.08. und 15.08. um 13 Uhr
einen   

 Termin für individuelle Fragen

an – Dauer: ca. 60 Minuten. Für die Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag fällig (Mitglieder: 3 €, Nichtmitglieder: 4,50 €). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt. Um Anmeldung bei Fr. Schwalbe – Tel.: 78929902 – wird gebeten.

_____________________________________

"Fit fürs Smartphone"

Großelternschulung in Zusammenarbeit
mit dem Projekt MEiFA

Voraussetzung:
TeilnehmerInnen bringen bestenfalls ihr eigenes Smartphone mit. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihr Betriebssystem an (Android, Windows, iOs [Apple]).

27.07.2016 – 9 - 12 Uhr
Veranstaltung ausgebucht! Nur noch Vormerkungen für eine Warteliste!

Für die Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 5,- € fällig. Um rechtzeitige Anmeldung bei Fr. Müller– Tel.: 2620775 – wird gebeten.
_____________________________________

Bildungsreisen


23.09.2016 

Eine Reise nach Bad Köstritz - Besuch der Brauerei - und nach Eisenberg - Besuch der Schlosskirche -

  Abfahrt: 9:30 Uhr, Fragen oder Anmeldungen bitte an Frau Müller oder Frau Hofmann - Tel.: 0361 2620775.

_____________________________________

Neue Ausstellungen


Auf neuen Wegen

zum 10-jährigen Jubiläum der
Mittwochsmaler
im Saal Juri-Gagarin-Ring 56a

Die neue Ausstellung mit dem Titel “Auf neuen Wegen” gibt einen eindrucksvollen Überblick über das kreative Schaffen der Mittwochsmaler im zehnten Jahr ihres Bestehens. Alle Werke wurden erstmals in abstrahierter oder abstrakter Technik gemalt, die von Emotionen sowie der Freiheit des Ausdrucks - ganz ohne Vorgabe oder Grenzen - prozesshaft beeinflusst sind. Mit Farben, Formen und Strukturen möchte die Gruppe den Betrachter mitten ins Herz treffen.

 

Der Baum

Ausstellung von Karla Brendel
und Edeltraud Weidemann
im Gang Juri-Gagarin-Ring 56a

Bäume als lebendige Zeitzeugen beeindrucken durch Formen und Farben, sind Quelle von Inspiration und Sinnbilder des Lebens. In ihrer Veränderlichkeit im Laufe der Jahreszeiten sind spannende Beobachtungen zu machen. Diese Eindrücke einzufangen und detailreich kunstvoll wiederzugeben, ist das Anliegen der beiden Hobbykünstlerinnen.

 

Bewegung

der Fotogruppe Sensor
im Gang Juri-Gagarin-Ring 64

Die Kamera hält immer nur einen kurzen Augenblick der Wirklichkeit fest - dennoch kann man mit der Fotografie auch Bewegung und Dynamik im Bild festhalten. Dabei wurden unterschiedliche Techniken benutzt. Effekte, wie Bewegungsunschärfe oder das Einfrieren der Bewegung werden eindrucksvoll demonstriert.


Park und Schloss Belvedere Weimar

der Fotogruppe Focus
im Seniorenklub, Jakob-Kaiser-Ring 56

Eindrücke aus den üppig gestalteten Gartenanlagen, der Orangerie und dem ehemaligen Lustschloss. Lassen Sie sich durch die Aufnahmen zu einem Besuch anregen! 

____________________________________

Unterstützung für Ältere gesucht!

Für den  Begleit- und Betreuungsdienst suchen wir ehrenamtliche Mitstreiter.
Es handelt sich dabei um die Begleitung bei Spaziergängen, bei Arztbesuchen oder die Hilfestellung bei Einkäufen. Auch kleine Hilfestellungen im Haushalt, die den Alltag erleichtern, sind ein Beitrag dazu, dass sich die älteren Menschen in ihrer gewohnten Umgebung wohl fühlen können. Dabei kommt es auf Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit an.
Sie werden durch uns regelmäßig weitergebildet.

Haben Sie Zeit und Lust, sich als freiwillige/r Helfer/in stundenweise um eine/n Mitbürger/in zu kümmern, der/die Unterstützung braucht?
Weitere Informationen erhalten Sie Di und Mi bei Fr. Franke und Fr. Noatnick unter Tel.: 0361-55064160 oder 0361-2620735.

_____________________________________

Französisch Konversationskurs

Für Fortgeschrittene bietet das Kompetenz- und Beratungszentrum zusätzliche Plätze in einem Konversationskurs in Französisch an.
Wer Lust hat, seine Kenntnisse in dieser Sprache mit der Muttersprachlerin Madame Liebermann zu intensivieren, ist herzlich eingeladen, an einem der 90-minütigen Kurse teilzunehmen.
In lockerer Atmosphäre werden allgemein interessierende Themen besprochen.

Wann: jeden Freitag entweder um 8:45 Uhr oder um 10:30 Uhr

Wo: Bibliothek des Kompetenz- und Beratungszentrums, Juri-Gagarin-Ring 64 (Eingang Breite Gasse)

_____________________________________

Landesvorstand und Stadtvorstand Erfurt gewählt

Im Rahmen der Landesdelegiertenkonferenz am 11.11.2014 wurden neue Landes- und Stadtvorstände gewählt.

Mitglieder des Landesvorstandes:

  • Barbara Schumann (Vorsitzende)
  • Jutta Gerhardt (Stellv. Vorsitzende)
  • Ernst W. Bergmann (Schatzmeister)
  • Hans-Peter Görg
  • Manfred Hullitschke
  • Elsa-Martha Kliche
  • Silvia Pietsch

Mitglieder des Stadtvorstandes Erfurt:

  • Barbara Schumann (Vorsitzende)
  • Manfred Lassotta (Stellv. Vorsitzender)
  • Ruth Vogt
  • Dieter Dennstedt
  • Dieter Eisentraut
  • Karin Heling
  • Marlies Rosenberger
  • Dieter Schirmer
  • Erdmann Schleinitz
  • Danuta Schmidt

Viel Erfolg bei der anspruchsvollen Arbeit!

_____________________________________

Begegnungsstätten für ältere Bürger
Wir beraten, unterstützen und vermitteln in Fragen rund ums Alter. Mehr...



Das Kompetenzzentrum nimmt wieder Anmeldungen für neue PC-Kurse entgegen
Telefon 0361 2 62 07 75


Das Seniorenorchester „Gut Klang“ unter der Leitung von Herrn Münchow sucht noch neue Mitglieder.
Ansprechpartnerin ist Frau Sadlowski unter der Telefonnummer 0361 / 34 61 897.

Für den Helferinnenkreis und den Begleit- und Betreuungsdienst werden noch ehrenamtliche Mitstreiter gesucht. Haben Sie Zeit und Lust, sich als freiwillige/r Helfer/in stundenweise um eine/n Mitbürger/in zu kümmern, der/die Unterstützung braucht? Es handelt sich dabei um häusliche Betreuung sowie kleine Handreichungen für die Geduld und Empathie benötigt werden. Weitere Informationen erhalten Sie Di und Mi bei Fr. Franke und Fr. Noatnick unter Tel.: 0361-55064160.