Verleihung der Thüringer Rose

an Barbara Schumann


Vorsitzende des Stadtvorstandes Erfurt und des Landesvorstands Thüringen

Am Sonnabend, 19.11.2016, dem Tag der Heiligen Elisabeth, fand die feierliche Verleihung der Thüringer Rose für ehrenamtliche Arbeit für das Gemeinwohl auf der Wartburg statt. Sozialministerin Heike Werner überreichte die Ehrungen.


Herzlichen Glückwunsch!


_____________________________________

Wahl des neuen

Stadtvorstandes

Die Delegiertenkonferenz zur Wahl des neuen Stadtvorstandes findet am

05.12.16 – 10 Uhr

im Saal, Juri-Gagarin-Ring 56a
statt.

Teilnahme auf Einladung!

_____________________________________

Qigong für Anfänger

Qigong, die chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zu Kultivierung von Körper und Geist, hat eine lange Tradition in China. Die Praxis des Qigong soll die Lebensenergie stärken, das Leben verlängern und zu einer gesunden geistigen Verfassung verhelfen.

Wenn Sie etwas für sich und Ihre Lebensqualität tun möchten: 

Jeden Dienstag von 11:30 - 12:30 Uhr 

mit Frau Apel

im Sportraum, Juri-Gagarin-Ring 64

_____________________________________

SeniorenComputerClub

Das Stammtisch-Treffen eignet sich für Interessenten, die über solide PC-Kenntnisse verfügen. Diese Treffen sind nicht geeignet für Anfänger und Wiedereinsteiger! Für die Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag fällig (Mitglieder: 1 €, Nichtmitglieder: 3 €). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt.  

19.12.16 – 14 Uhr:

Offene Gesprächsrunde zum Thema Bildbearbeitung

      

Für Anfänger und Wiedereinsteiger verweisen wir auf die Kursangebote des Hauses. Damit werden Wissenslücken geschlossen, die nicht im Stammtisch behandelt werden können. Bitte wenden Sie sich an
Fr. Müller – Tel.: 2620735.

Darüberhinaus bietet Fr. Wille am Montag, dem 
  05. und 19.12. um 13 Uhr
einen   

 Termin für individuelle Fragen

an – Dauer: ca. 60 Minuten. Für die Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag fällig (Mitglieder: 3 €, Nichtmitglieder: 4,50 €). Um Anmeldung bei Fr. Schwalbe – Tel.: 78929902 – wird gebeten.

_____________________________________

Grundkurs Windows 10 für

Anfänger/Neueinsteiger

Wer einen neuen Computer oder Laptop kauft, wird automatisch mit Windows 10 konfrontiert. Dieses System bringt einige Neuerungen, die der Nutzer verstehen und beachten muss. In 6 Terminen werden Sie mit den wichtigsten Punkten bekannt gemacht und üben unter Anleitung von Herrn Gertig mit ihnen umzugehen..

6 Termine: 14.11., 16.11., 18.11.,

28.11., 30.11. und 02.12.16

jeweils 10 - 13 Uhr

im PC-Raum, Juri-Gagarin-Ring 64


Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0361-2620775.

_____________________________________

Neue Ausstellungen


Das Landgut Holzdorf

im Gang Juri-Gagarin-Ring 64

Bekannt ist das Landgut Holzdorf durch sein architektonisch wertvolles Herrenhaus und einen Landschaftspark der "Frühen Moderne". Die einzigartige Sammlung von Gemälden französischer Impressionisten des Gutsherrn Otto Krebs wurde nach 1945 in die Sowjetunion gebracht und nicht wieder zurückgegeben. 2021 zur BUGA wird das Gut Holzdorf zu den gestalteten Geländeteilen gehören.
Die "Fotofreunde" haben in ihren Aufnahmen den aktuellen Zustand festgehalten. Entstanden sind romantische und naturnahe Aufnahmen, die das wenig bekannte Kleinod präsentieren. Diese Ausstellung ist eine Anregung für eine Entdeckungsreise in die Nähe von Weimar!


Wasserfälle am Ignazu

im Gang Juri-Gagarin-Ring 56a


Diese Ausstellung mit Fotos von Herrn H. Pudszuhn - Mitglied der Fotogruppe FOCUS - bringt uns Naturphänomene in ihrer vollen Schönheit nahe.
Viel Spaß beim Betrachten der Fotos!

____________________________________

Unterstützung für Ältere gesucht!

Für den  Begleit- und Betreuungsdienst suchen wir ehrenamtliche Mitstreiter.
Es handelt sich dabei um die Begleitung bei Spaziergängen, bei Arztbesuchen oder die Hilfestellung bei Einkäufen. Auch kleine Hilfestellungen im Haushalt, die den Alltag erleichtern, sind ein Beitrag dazu, dass sich die älteren Menschen in ihrer gewohnten Umgebung wohl fühlen können. Dabei kommt es auf Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit an.
Sie werden durch uns regelmäßig weitergebildet.

Haben Sie Zeit und Lust, sich als freiwillige/r Helfer/in stundenweise um eine/n Mitbürger/in zu kümmern, der/die Unterstützung braucht?
Weitere Informationen erhalten Sie Di und Mi bei Fr. Schuster und Fr. Noatnick unter Tel.: 0361-55064160 oder 0361-2620735.

_____________________________________

Französisch Konversationskurs

Für Fortgeschrittene bietet das Kompetenz- und Beratungszentrum zusätzliche Plätze in einem Konversationskurs in Französisch an.
Wer Lust hat, seine Kenntnisse in dieser Sprache mit der Muttersprachlerin Madame Liebermann zu intensivieren, ist herzlich eingeladen, an einem der 90-minütigen Kurse teilzunehmen.
In lockerer Atmosphäre werden allgemein interessierende Themen besprochen.

Wann: jeden Freitag entweder um 8:45 Uhr oder um 10:30 Uhr

Wo: Bibliothek des Kompetenz- und Beratungszentrums, Juri-Gagarin-Ring 64 (Eingang Breite Gasse)

_____________________________________

Landesvorstand und Stadtvorstand Erfurt gewählt

Im Rahmen der Landesdelegiertenkonferenz am 11.11.2014 wurden neue Landes- und Stadtvorstände gewählt.

Mitglieder des Landesvorstandes:

  • Barbara Schumann (Vorsitzende)
  • Jutta Gerhardt (Stellv. Vorsitzende)
  • Ernst W. Bergmann (Schatzmeister)
  • Hans-Peter Görg
  • Manfred Hullitschke
  • Elsa-Martha Kliche
  • Silvia Pietsch

Mitglieder des Stadtvorstandes Erfurt:

  • Barbara Schumann (Vorsitzende)
  • Manfred Lassotta (Stellv. Vorsitzender)
  • Ruth Vogt
  • Dieter Dennstedt
  • Dieter Eisentraut
  • Karin Heling
  • Marlies Rosenberger
  • Dieter Schirmer
  • Erdmann Schleinitz
  • Danuta Schmidt

Viel Erfolg bei der anspruchsvollen Arbeit!

_____________________________________

Begegnungsstätten für ältere Bürger
Wir beraten, unterstützen und vermitteln in Fragen rund ums Alter. Mehr...



Das Kompetenzzentrum nimmt wieder Anmeldungen für neue PC-Kurse entgegen
Telefon 0361 2 62 07 75


Das Seniorenorchester „Gut Klang“ unter der Leitung von Herrn Münchow sucht noch neue Mitglieder.
Ansprechpartnerin ist Frau Sadlowski unter der Telefonnummer 0361 / 34 61 897.

Für den Helferinnenkreis und den Begleit- und Betreuungsdienst werden noch ehrenamtliche Mitstreiter gesucht. Haben Sie Zeit und Lust, sich als freiwillige/r Helfer/in stundenweise um eine/n Mitbürger/in zu kümmern, der/die Unterstützung braucht? Es handelt sich dabei um häusliche Betreuung sowie kleine Handreichungen für die Geduld und Empathie benötigt werden. Weitere Informationen erhalten Sie Di und Mi bei Fr. Franke und Fr. Noatnick unter Tel.: 0361-55064160.